Aktuell


Heuschnupfen

Mit den wärmeren Temperaturen beginnt die Pflanzenwelt zu erblühen. Die eigentlich so schöne Jahreszeit entwickelt sich für viele Allergiker schnell zur Qual. Juckende Augen, eine laufende oder verstopfte Nase sind somit keine Seltenheit.

Um dennoch die Vorzüge des Frühlings geniessen zu können, haben wir Ihnen einige Präparate sowie Tipps aufgeführt, die Abhilfe schaffen und Symptome lindern können.

Tipps:

  • jeden Abend vor dem Zubettgehen die Haare waschen oder gut ausbürsten
  • lange Haare zusammenbinden
  • Fenster geschlossen halten
    in der Stadt zwischen 06.00 - 08.00 Uhr lüften
    auf dem Land zwischen 19.00 - 24.00 Uhr lüften
  • die Kleidung abends nicht im Schlafzimmer ausziehen, damit dieses möglichst pollenfrei bleibt
  • Wäsche nicht an der frischen Luft, sondern in geschlossenen Räumen trocknen lassen
  • tägliche Nasenduschen machen, um Nasengänge von Pollen zu befreien
  • regelmässiges Staubsaugen - am besten mit einem Gerät mit speziellem Schwebstofffilter
  • im Freien eine (Sonnen-) Brille tragen, damit die Augen immerhin etwas geschützt sind
  • decken Sie Ihr Bett über den Tag mit einer Decke ab, so bleibt die Bettwäsche von den Pollen verschont und Sie können besser schlafen
  • beim Autofahren Fenster geschlossen halten
  • achten Sie auf die Pollenvorhersage und meiden Sie an Tagen mit hoher Pollenbelastung das Freie
  • beginnen Sie bereits zwei bis drei Monate vor den ersten Symptomen mit der Heuschnupfen Prophylaxe (tragen Sie es sich im Kalender ein, damit es nicht vergessen geht)


Produkte wie Augentropfen, Nasensprays, Nasenduschen oder auch unserem eigenen Heuschnupfenspray, empfehlen wir zusätzlich um die Symptome sofortig lindern zu können.

Empfehlungen zu jeweiligen Produkten finden Sie hier.


Gerne beraten wir Sie bei uns in der Drogerie.

Kontakt

Öffnungszeiten

Drogerie Amhof AG
Thannstrasse 2
9403 Goldach / SG

Telefon: 071 220 93 93
Mail: drogerie [at] amhof . ch

Montag bis Freitag:
08.30 bis 19.00 Uhr

Samstag:
08.30 bis 17.00 Uhr